Wir stellen vor: Eine Baby App für Ihre Klinik

Ein enormer Kostendruck lastet mittlerweile auf klinischen Einrichtungen, die sich immer mehr in der Rolle eines Wirtschaftsunternehmens wiederfinden. Ein Grund mehr, Gelegenheiten zu ergreifen, die die Wirtschaftlichkeit Ihrer Klinik forcieren und gleichzeitig zum Wohl Ihrer Patienten sind. Dazu gehört auch, dass Sie sich nicht nur als fachlich kompetente, medizinische Einrichtung präsentieren, sondern Ihren Patienten darüber hinaus einen ganz persönlichen Service bieten.

Das gilt in besonderer Weise für Geburtskliniken, deren Wahl meist emotional begründet ist und auf positiven Erfahrungsberichten von Bekannten, Verwandten und Freunden mit der jeweiligen Klinik basiert. Eine derart intensive und positive Bindung an Ihre Klinik erreichen Sie, indem Sie werdende Eltern vom ersten Tag und über die Entbindung hinaus mit spezifischen Serviceangeboten begleiten.

Sie fragen sich, wie das funktioniert? Die Antwort heißt Baby App.

Was ist eine Baby App?

Dabei handelt es sich um eine Anwendungssoftware für Smartphones, die funktional auf die Bedürfnisse von werdenden Müttern, Vätern und Eltern ausgerichtet ist. Gleichzeitig haben Sie als Geburtsklinik die Möglichkeit, sich als modernes Dienstleistungsunternehmen zu präsentieren und Ihr Leistungsportfolio im Rahmen geburtsvorbereitender und nachbereitender Maßnahmen zu kommunizieren. Dass es möglich war, die Bedürfnisse der Beteiligten - der werdenden Mütter, Väter und Eltern auf der einen Seite und die der Klinik auf der anderen Seite - in die Baby App einfließen zu lassen, ist der Zusammenarbeit mit einer Arbeitsgruppe kommunaler Großkrankenhäuser zu verdanken, darunter das Klinikum Bielefeld und das Klinikum Nürnberg, mit denen wir gemeinsam diese App entwickelt haben. Die Baby App ist so konstruiert, dass sie passgenau auf die Serviceleistungen Ihrer Klinik programmiert werden kann.

Was kann die Baby App?

Die von uns konzipierte Anwendungssoftware unterstützt werdende Mütter, Väter und Eltern in der Zeit vor, während und nach der Geburt mit einer Vielzahl von Funktionalitäten. Sie übernimmt sozusagen in dieser Lebensphase das Organisationsmanagement für Mütter, Väter und Eltern und lässt ihnen ausreichend Raum und Zeit, um in die sich verändernde Lebenssituation hineinzuwachsen und Unsicherheit sowie Ängste abzubauen.

Ihre Funktionalitäten im Detail:

  1. Die Baby App gliedert sich in drei verschiedene Bereiche - Schwangerschaft, Baby und Geburtsklinik, zu denen jeweils zahlreiche Informationen und Checklisten zur Verfügung stehen einschließlich der Nennung wichtiger Termine, beispielsweise die der U-Untersuchungen und die Impftermine.
  2. Mit der Baby App werden die Geburtsklinik und die Geburtsstation vorgestellt inklusive der Serviceleistungen in Ihrer Klinik sowie Kursangebote vor und nach der Geburt.
  3. Die Informationen sind auf die Bedürfnisse von werdenden Müttern, Vätern und Eltern ausgerichtet und werden teilweise differenziert nach der jeweiligen Interessenlage dargestellt.
  4. Die Baby App speichert die Namen sowie die Kontaktdaten des medizinischen Fachpersonals, seine jeweilige Funktion als Hausarzt, Frauenarzt oder Klinikarzt einschließlich der Notfallnummern und unterrichtet über Beratungsstellen und Kontakte innerhalb und außerhalb Ihrer Klinik.
  5. Sie hat außerdem eine Notizfunktion, mit der Informationen über die medizinische Behandlung und Versorgung sowie über Untersuchungsergebnisse und Gesprächsnotizen gespeichert werden können.
  6. Mit dem integrierten Tagebuch werden persönliche Eindrücke, Erfahrungen und Momentaufnahmen festgehalten und gespeichert, die in der aktuellen Situation und auch später eine wertvolle Erinnerung sind.

Die Baby App als Marketinginstrument

Mit der Baby App präsentieren Sie Ihre Geburtsklinik, die Geburtsstation einschließlich der angebotenen Serviceleistungen und Kursangebote vor, während und nach der Geburt. Das sind Maßnahmen, die Transparenz und vor allem Vertrauen schaffen. Sie dokumentieren, dass sich Ihre Geburtsklinik als medizinisches Dienstleistungszentrum versteht, das allen Beteiligten ein umfassendes Beratungs- und Behandlungsangebot anbietet und eine optimale Versorgung für Mutter und Kind sicherstellt. Die Baby App informiert Mutter, Vater und Eltern Woche für Woche über die Kindesentwicklung. Diese wöchentliche Kontaktaufnahme mit dem User legt den Grundstein für eine intensive Kundenbindung bereits von Anbeginn der Schwangerschaft - ein Mehrwert, den kein anderes Marketinginstrument in diesem Bereich bietet.

Auf diese Weise schaffen Sie eine persönliche Vertrauensbasis und eine intensive "Kundenbeziehung" beziehungsweise "Kundenbindung", was die Baby App zu einem sehr erfolgreichen Marketinginstrument macht.

Sie haben Fragen? Sie möchten persönlich und unverbindlich beraten werden?
Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf!